Sonntag, 10. Dezember 2017

CAPTAIN MARVEL - Entfesselt!

Die Superhelden-Sammlung Bd. 25

Wir schreiben das Jahr 1969. Thor kämpft gegen Galactus, das Ding von den Fantastischen Vier wird von den Skrull versklavt, die X-Men haben es mit Sauron zu tun und Daredevils Maske wird gelüftet. Spider-Man kämpft gleichzeitig gegen die Fackel und die Echse und wir befinden uns geschichtschronologisch irgendwo zwischen der Endphase der schwarzweißen bsv-Hit Comics und einigen noch ausstehenden Highlights bei Williams. Zwar war das Marvel-Universum damals miteinander verflochten, doch der Williams Verlag begann fast alle seiner Serien mit der US-Erstausgabe, was oft genug für Verwirrung sorgte, wenn in einer Reihe Bezug auf noch gar nicht erfolgte Ereignisse einer anderen Marvel-Serie genommen wurde.

Wie dem auch sei. Hachette Collections steigt mit Captain Marvel #17 drei Hefte nach der letzten Williams-Story (Rächer Nr. 42) in die Geschehnisse ein. Klassisches Material einer damals neuen Ära, mit neuem Kostüm des Kree-Helden und seiner Verknüpfung mit Hulks Schützling Rick Jones. Geschrieben von Roy Thomas, gestaltet von Gil Kane und Dan Adkins. Da darf der grünhäutige Goliath ebenso wenig fehlen wie die Rächer mit Captain America, Iron Man, Thor und Giant-Man. Der Band präsentiert sieben Geschichten aus Captain Marvel #17-23 plus zwei weitere aus Marvel Spotlight #1-2 und damit endlich wieder bisher auf Deutsch unveröffentlichtes klassisches Material aus einer höchst kreativen Marvel-Periode.

Buy it! Nuff said!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen