Donnerstag, 1. Juni 2017

MARVEL KLASSIKER - SPIDER-MAN

Es gibt Sachen, von denen kann man gar nicht genug haben… Dazu gehören auf alle Fälle die Spider-Man Klassiker aus der Feder von Stan Lee, Gerry Conway, Steve Ditko, John Romita sr. und Gil Kane.

Panini bringt nichts wirklich Neues, dafür Bewährtes und macht mit der Auswahl Amazing Fantasy #15 (Spider-Mans Entstehungsgeschichte), Amazing Spider-Man #7 (der Geier kehrt zurück), #30-33 (mehr Fokus auf Spider-Mans Privat- und Berufsleben und zeichnerische Weiterentwicklung von Steve Ditko), #50-52 (Spidey schmeißt hin, der Kingpin kommt), 121-122 (Gwen Stacy stirbt) garantiert nichts falsch. Ebenso wie der Käufer, der für diese Stories in der Williams-Variante in sehr gutem Zustand gut und gerne um die 700.- EUR hinlegen darf.

Der Panini-Band kostet als Softcover gerade mal 24,99 EUR. Zu jeder Sequenz gibt es eine Einleitung, so dass neue und alte Spidey-Fans sich ein Bild machen können, von dem was bisher geschah und welchen Stellenwert die jeweilige Geschichte hat. Ebenso werden die Macher in Kurzporträts vorgestellt. Gut… wer bereits die Spider-Man komplett-Schuberreihe im Regal stehen hat, braucht den 240 Seiten starken Band nicht unbedingt. Alle anderen können hier bedenkenlos zugreifen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen