Samstag, 24. Oktober 2015

Die Offizielle Marvel-Comic-Sammlung (72) Band IV

Die Offizielle Marvel-Comic-Sammlung
Band IV
Fantastic Four - Galactus

Nach fast fünfzig Jahren bringt Hachette ein Buch mit einem Heft der Fantastischen Vier im Inhalt, das seit den 1960er Jahren nicht mehr nachgedruckt wurde. Der Williams Verlag hatte eine Dekade später eine Lücke hinterlassen, die nie zur kompletten Zufriedenheit der Leser geschlossen werden konnte. Fantastic Four # 44 gab es vollständig auf Deutsch bislang nur als Hit Comics Nr. 4 aus dem Jahr 1966. Von daher mit einem Sammlerpreis von ca. 150 EUR nicht ganz billig und relativ schwer aufzutreiben. Auch die Übersetzungsleistung dieser Schwarzweiß-Ausgabe hielt sich in Grenzen.

Die Offizielle Marvel-Comic-Sammlung Band IV erschien leider etwas zu kurz nach Paninis "Marvel Klassiker Fantastic Four", so dass es zu einigen Überschneidungen des Inhalts kommt. Für den klassischen Leser sind vor allem FF # 44 und FF Annual # 3 im Hachette-Band von Bedeutung, da diese nicht durch den Williams Verlag veröffentlicht wurden. Die Stories von Stan Lee und Jack Kirby zählen zu den besten, die dieses Duo hervorgebracht hat. Sowohl die Galactus-Trilogie (FF # 48-50) mit dem ersten Auftreten des Silver Surfers als auch die Hochzeit von Reed Richards und Sue Storm sind absolute Highlights. Dazu gibt es noch ein bisschen Inhumans und eine geniale Story um das Ding alias Ben Grimm (FF # 51). Der Preis dieser Edition mit knapp 1,45 EUR je Originalheft ist nicht zu toppen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen